Herren: Erstes Heimspiel

Eine Art Freundschaftsspiel bestreiten die Bezirksklassen-Handballer des TV Memmingen (TVM; Tabellenerster/2:0 Punkte) am Samstag gegen die außer Konkurrenz (a. K.) spielende SG Kempten-Kottern II. Die in der BBZ-Halle stattfindende Partie, deren Ergebnis wohlgemerkt nicht in die Tabelle einfließt, beginnt um 19 Uhr. TVM-Abteilungsleiter Björn Walter sagt im Vorfeld des Derbys: „Trotz der ungewöhnlichen Situation freuen wir uns, nach einem Monat Spielpause wieder auf dem Spielfeld stehen zu dürfen“. (Quelle: Memminger Zeitung/dp)